Mittwoch, 11. Juli 2012

In London erstmals mehr Frauen als Männer in einem US-Team

Die USA entsenden insgesamt 530 Sportler zu den Olympischen Spielen in London, wobei erstmals in der Olympia-Geschichte mehr US-Frauen als -Männer im Team sind. 269 weibliche und 261 männliche Aktive werden trachten, China wieder als Nummer eins im Medaillenspiegel abzulösen.

stol