Freitag, 19. März 2010

Interspar Bozen gewinnt in Pontebba 3:2 – Halbfinale rückt näher

Der HC Interspar Bozen hat am Donnerstag auch den zweiten Match-Point im Play-Off-Viertelfinale gegen Pontebba abgewehrt. Die Weiß-Roten setzten sich nach einer dramatischen Partie knapp mit 3:2-Toren durch und können nun am Samstag in der Eiswelle im siebten, entscheidenden Spiel doch noch den Einzug ins Serie A-Halbfinale schaffen.

stol