Montag, 30. Mai 2016

Italiens Montolivo droht mit Wadenverletzung EM-Aus

Der italienische Nationalspieler Riccardo Montolivo droht mit einer Wadenverletzung die Fußball-EM in Frankreich zu verpassen.

	Riccardo Montolivo
Riccardo Montolivo - Foto: © APA/EPA

Der 31-Jährige musste das Training mit der Nationalelf verletzt abbrechen, wie italienische Medien am Montag berichteten. Der Profi vom AC Mailand, der eine deutsche Mutter hat, war bereits vor einer Woche im Pokalfinale gegen Juventus Turin verletzt ausgewechselt worden und angeschlagen zur Squadra Azzurra gereist.

Montolivo gehörte daher auch nicht zum Kader für das Testspiel gegen Schottland, das Italien am Sonntag 1:0 gewonnen hatte. Nationalcoach Antonio Conte gibt am Dienstagabend sein endgültiges 23-köpfiges Aufgebot für das Turnier bekannt. Der viermalige Weltmeister trifft in der Gruppe E auf Belgien, Schweden und Irland.

apa/dpa

stol