Montag, 01. Oktober 2012

Jetzt schon: Aus für Schnarf

Die erste Diagnose hat sich leider bestätigt: Johanna Schnarf hat sich bei einem Sturz während des Riesentorlauf-Trainings in Ushuaia (Argentinien) einen Kreuzbandriss und einen Meniskusschaden im rechten Knie zugezogen. Damit steht schon jetzt fest, dass die 28-Jährige den gesamten Skiwinter 2012/13 verletzt ausfällt.

stol