Mittwoch, 20. Mai 2015

Juve holt die "Coppa"

Juventus hat am Mittwochabend das Endspiel um die "Coppa Italia" gegen Lazio Rom mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen.

Foto: © LaPresse

Im Olympiastadion in Rom erzielte Stefan Radu bereits in der 4. Minute per Kopf die überraschende Führung für Lazio. Giorgio Chiellini (11.) glich wenig später ebenfalls nach einem Freistoß aus.

In der siebten Minute der Verlängerung erzielte dann Alessandro Matri den entscheidenden Treffer für Juventus. Die schon als Meister feststehenden Turiner haben damit weiter die Chance auf das Triple.

dpa

stol