Freitag, 29. August 2014

Juventus geht auf vierten Serie-A-Titel en suite los

Die italienische Fußball-Serie-A startet am Wochenende in die Saison 2014/15. Topfavorit ist einmal mehr Rekordmeister Juventus Turin, das auch ohne den zum Nationalteam abgewanderten Erfolgstrainer Antonio Conte den vierten Titel in Serie anpeilt. Als erster Herausforderer wird Vizemeister AS Roma gehandelt.









stol