Donnerstag, 21. November 2013

Katar: Berichte über Zwangsarbeit vor WM „übertrieben“

Katar hat Berichte über Ausbeutung und Zwangsarbeit auf den Baustellen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 als „übertrieben“ bezeichnet.

stol