Montag, 20. April 2015

Kein FCB-„Kamikaze“ gegen Porto - Lahm fit

Der FC Bayern glaubt an eine erfolgreiche Aufholjagd gegen den FC Porto, will aber keinesfalls übermotiviert zu Werke gehen.

Bereit für Porto: Philipp Lahm
Bereit für Porto: Philipp Lahm - Foto: © APA/EPA

„Wir dürfen nicht Kamikaze nach vorne laufen“, sagte Fußball-Weltmeister Thomas Müller am Montag. Kapitän Philipp Lahm meldete sich für das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag nach einem Magen-Darm-Infekt einsatzbereit: „Keine Sorge, ich bin fit.“

Auch Bastian Schweinsteiger könnte in den Kader zurückkehren. Mit Franck Ribéry rechnet Pep Guardiola nicht. Der Bayern-Coach geht „optimistisch“, aber auch „realistisch“ in sein 100. Pflichtspiel mit Bayern: „Ein 1:3 ist nicht einfach aufzuholen.“

dpa

stol