Montag, 10. Juli 2017

„Kicker“: FC Bayern kassiert 95,84 Millionen an TV-Geldern

Der deutsche Meister FC Bayern München steht auch in der Fernsehgeld-Tabelle der Fußball-Bundesliga mit großem Abstand auf Platz eins. Nach einem Bericht des Fachmagazins „Kicker“ am Montag werden die Münchner in der kommenden Saison insgesamt 95,84 Millionen Euro aus der nationalen und internationalen Vermarktung der Liga erhalten.

Der FC Bayern München kassiert etwas mehr als 95 Millionen Euro an Fernseh-Geld.
Der FC Bayern München kassiert etwas mehr als 95 Millionen Euro an Fernseh-Geld. - Foto: © shutterstock

stol