Montag, 07. Oktober 2013

Löws Plan: Zuerst WM-Ticket, dann Vertragsverlängerung

Der Plan des deutschen Fußball-Teamchefs Joachim Löw steht: Gegen Irland die WM-Tickets perfekt machen, das 100. Länderspiel von Bastian Schweinsteiger in Schweden genießen und dann sofort mit einem neuen Vertrag in die WM-Vorbereitung starten. Die Weichen in Richtung zwei weitere Jahre mit Löw hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bereits gestellt.

stol