Dienstag, 07. April 2015

Manchester City verliert bei Crystal Palace

Englands Fußballmeister Manchester City hat in der Premier League einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen.

Foto: © LaPresse

Bei Crystal Palace unterlagen die Skyblues am Montagabend mit 1:2 (0:1).

Glenn Murray (10. Minute) und Jason Puncheon (48.) erzielten die Tore für den Club aus dem Londoner Süden. Yaya Touré (78.) konnte für City nur noch verkürzen.

Mit 61 Punkten ist Manchester City somit Vierter nach 31 Spielen und hat neun Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Chelsea, der zudem noch ein Spiel mehr austragen kann.

Mesut Özil und Per Mertesacker bleiben mit dem FC Arsenal auf Platz zwei, allerdings mit bereits sieben Zählern Abstand auf den Londoner Ortsrivalen.

dpa

stol