Samstag, 17. Dezember 2016

Manchester United siegt dank Ibrahimovic: 2:0 bei West Brom

Stürmer Zlatan Ibrahimovic hat Manchester United den dritten Liga-Sieg innerhalb einer Woche gesichert.

Der Schwede Zlatan Ibrahimovic (rechts) schoss Manchester United mit einem Doppelpack zum Sieg.
Der Schwede Zlatan Ibrahimovic (rechts) schoss Manchester United mit einem Doppelpack zum Sieg. - Foto: © LaPresse

Der englische Fußball-Rekordmeister gewann dank eines Doppelpacks des Schwedens (5./56. Minute) am Samstag mit 2:0 (1:0) bei West Bromwich Albion. Drei Siege in Serie waren der Mannschaft von Trainer José Mourinho zuletzt im August gelungen.

Schweinsteiger sitzt auf Bank

Der deutsche Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, der am Mittwoch beim 2:1 gegen Crystal Palace auf der Bank saß, aber nicht eingewechselt wurde, stand im Spiel gegen West Brom nicht im Kader. Der ehemalige Dortmunder Stürmer Henrich Mchitarjan fehlte verletzungsbedingt.

In der Premier-League-Tabelle zog Manchester als Sechster mit 30 Punkten vorläufig mit Tottenham Hotspur (Platz fünf) gleich, das erst am Sonntag den FC Burnley empfing.

dpa

stol