Sonntag, 27. August 2017

Mayweather besiegt McGregor durch technisches K.o.

US-Boxer Floyd Mayweather hat auch den 50. Profikampf seiner Karriere gewonnen.

Floyd Mayweather (links) bleibt auch in seinem 50. Profikampf ungeschlagen.
Floyd Mayweather (links) bleibt auch in seinem 50. Profikampf ungeschlagen. - Foto: © APA

Der 40-Jährige besiegte am Samstag (Ortszeit) in Las Vegas den irischen Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor in der zehnten Runde durch technisches K.o. Mayweather dominierte den Kampf gegen den Boxneuling nachdem diesem in den ersten Runden einige Treffer gelangen. Durch den Sieg bleibt Mayweather auch im letzten Kampf seiner Karriere unbesiegt.

Mega-Fight mit Mega-Preisgeld

Für beide Boxer hat sich der Kampf finanziell bereits gelohnt. Für die unglaubliche Summe von 230 Millionen Dollar stieg Floyd Mayweather gestern in den Ring; sein Gegner McGregor erhält hingegen „nur“ 100 Millionen Dollar.

dpa/stol

stol