Samstag, 17. April 2010

Motorrad: Rossi bei Motocross-Unfall leicht verletzt

MotoGP-Weltmeister Valentino Rossi hat sich bei einem Motocross-Unfall in Italien leichte Verletzungen zugezogen, die sein Antreten beim nächsten WM-Lauf in Japan am 25. April aber nicht gefährden.

stol