Freitag, 16. Juli 2010

Nach Geschlechtstest und Warten: Semenya siegt wieder

800-Meter-Weltmeisterin Caster Semenya ist wieder da. Die Südafrikanerin gewann bei ihrem ersten Lauf nach elf Monaten Zwangspause und demütigenden Zweifeln an ihrem Geschlecht den Frauenlauf bei einem finnischen Provinz-Meeting in 2:04,22 Minuten.

stol