Dienstag, 16. März 2010

Nach Langeweile-Kritik: Ecclestone gegen Änderung

Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat sich nach der Langeweile-Kritik an den neuen Regeln gegen eine Änderung ausgesprochen.

stol