Samstag, 07. November 2015

Nächste Chelsea-Pleite ohne gesperrten Trainer Mourinho

Der FC Chelsea hat ohne seinen gesperrten Fußball-Trainer José Mourinho den nächsten Rückschlag erlitten.

Hat derzeit nicht viel zu lachen: José Mourinho
Hat derzeit nicht viel zu lachen: José Mourinho - Foto: © APA/AP

Die Blues verloren am Samstag bei Stoke City mit 0:1 (0:0) und rutschten auf den 16. Platz der englischen Premier League ab. Mourinho, der wegen einer Schiedsrichterbeleidigung eine Stadion-Sperre absaß, muss damit immer mehr um seinen Job bangen.

Marko Arnautovic erzielte in der 53. Minuten per Seitfallzieher den entscheidenden Treffer. Chelsea hatte Pech, als Pedro in der 67. Minute nur den Pfosten traf. 

dpa

stol