Donnerstag, 01. Dezember 2016

Norweger Carlsen zum dritten Mal Schach-König

Magnus Carlsen ist zum dritten Mal Schach- Weltmeister. An seinem 26. Geburtstag verteidigte der Norweger seinen Titel in New York gegen den gleichaltrigen starken Herausforderer Sergej Karjakin aber erst im Tiebreak. Der Russe verlor am Mittwochabend (Ortszeit) die Schnellschach-Partie mit 1:3 gegen Carlsen.

Magnus Carlsen jubelt über den Gewinn der Schach-WM.
Magnus Carlsen jubelt über den Gewinn der Schach-WM. - Foto: © APA/AFP

stol