Sonntag, 27. Februar 2011

Oberliga: Brixen stoppt Mori, Fersina verliert schon wieder

An einem regnerischen Sonntag war Tabellenführer Mori beim SSV Brixen zu Gast. Die Trientner hatten mit den Eisacktalern noch eine Rechnung zu begleichen, so wurde das Hinspiel von den Brixnern gegen die bis dahin ungeschlagenen Mannschaft aus Mori mit 3:1 gewonnen. Brixen wollte diese Leistung bestätigen und außerdem vor heimischer Kulisse die Schlappe der letzten Woche gegen Eppan vergessen machen.

stol