Freitag, 31. Juli 2015

Pro und Kontra: Die Winterspiele-Kandidaten 2022

Wer wird olympische Winterspielestadt 2022? Almaty oder Peking? Die Stadt in Kasachstan gilt bei der Wahl am Freitag beim Kongress des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Kuala Lumpur als Außenseiter, hat aber viel zu bieten. Der Favorit Peking kann die große organisatorische Erfahrung in die Waagschale werfen: Die Hauptstadt Chinas war 2008 schon Schauplatz der Sommerspiele und ist im August Austragungsort der Leichtathletik-Weltmeisterschaften.

Foto: © APA/AP

stol