Sonntag, 19. Mai 2013

Radprofi Visconti gewinnt im Schneetreiben auf dem Galibier

Italienischer Solosieg beim Frankreich-Abstecher des 96. Giro d'Italia: Giovanni Visconti gewann am Sonntag die 15. Etappe, die wiederum unter den Wetterkapriolen litt.

stol