Freitag, 02. Dezember 2011

Red Bull und Ferrari sprengen F1-Teamvereinigung

Die Formel-1-Teamvereinigung bricht auseinander. Ferrari und der Weltmeister-Rennstall Red Bull haben wegen des Streits um die Kostenbremse ihren Ausstieg aus der FOTA erklärt.

stol