Montag, 06. April 2015

Rittner Buam erkämpfen sich letzte Chance

Die Rittner Buam haben am Montagabend Spiel sechs der Finalserie gegen Asiago für sich entschieden und dürfen nun mindestens bis Donnerstag auf eine erfolgreiche Titelverteidigung hoffen.

Foto: © APA

In einem hart umkämpften Spiel hatten die Rittner mit dem glücklichen 2:1-Sieg das bessere Ende für sich. Das erste Drittel endete ohne Treffer.

Patrick Rissmiller ließ die Fans am Hochplateau nach sieben Minuten im zweiten Drittel erstmals jubeln. Doch Borrelli sorgte neun Minuten später für den Ausgleich.

Am Ende entschied Christian Borgatellos Tor die Partie zugunsten der Buam.

Das alles entscheidende siebte Spiel der Finalserie wird am Donnerstag, 9. April um 20.30 Im Odegarstadion von Asiago angepfiffen.
Mehr Infos zur Partie lesen Sie in Kürze auf sportnews.bz.

stol  

stol