Samstag, 23. Juli 2016

Rosberg fährt nach Regen-Chaos in Ungarn auf Pole Position

Nico Rosberg hat das von vielen Unterbrechungen und schwierigen Bedingungen geprägte Qualifying zum Großen Preis von Ungarn für sich entschieden.

Nico Rosberg startet am Sonntag auf dem Hungaroring aus der Pole Position.
Nico Rosberg startet am Sonntag auf dem Hungaroring aus der Pole Position. - Foto: © APA/AFP

Formel-1-WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ließ bei der Jagd nach der Pole Position am Samstag seinen Mercedes-Stallkollegen Lewis Hamilton sowie Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo gerade noch hinter sich. Heftiger Regen sowie mehrere Unfälle sorgten für vier Rote Flaggen.

Der erste Abschnitt des Qualifyings war nach plötzlich einsetzendem Regen und wegen diversen Unfällen dreimal unterbrochen worden und wurde letztlich vorzeitig beendet. Marcus Ericsson (Sauber), Felipe Massa (Williams) und Rio Haryanto (Manor) blieben bei ihren Ausritten ersten Informationen zufolge unverletzt. Zunächst hatte die Qualifikation wegen des Regens 20 Minuten später begonnen.

Für Rosberg ist es die zweite Pole Position auf dem Hungaroring, wo er im Rennen noch nie besser als Vierter war. Der Deutsche liegt in der WM-Gesamtwertung derzeit einen Punkt vor Hamilton.

Das Qualifying-Ergebnis von Budapest:
1. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1.19,965 Min.
2. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1.20,108
3. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1.20,280
4. Max Verstappen (NED) Red Bull 1.20,557
5. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1.20,874
6. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso 1.21,131
7. Fernando Alonso (ESP) McLaren-Honda 1.21,211
8. Jenson Button (GBR) McLaren-Honda 1.21,597
9. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1.21,823
10. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1.22,182 (in Q3)
11. Romain Grosjean (FRA) Haas 1.24,941
12. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1.25,301
13. Sergio Perez (MEX) Force India 1.25,416
14. Kimi Räikkönen (FIN) 1.25,435
15. Esteban Gutierrez (MEX) Haas 1.26,189
16. Felipe Nasr (BRA) Sauber 1.27,063 (in Q2)
17. Joylon Palmer (GBR) 1.43,965
18. Felipe Massa (BRA) Williams 1.43,999
19. Kevin Magnussen (DEN) Renault 1.44,543
20. Marcus Ericsson (SWE) Sauber 1.46,984
21. Pascal Wehrlein (GER) Manor 1.47,343
22. Rio Haryanto (INA) Manor 1.50,189 (in Q1)

apa

stol