Montag, 07. Januar 2013

Satelliten-Fehler: Sainz erhält Dakar-Führung zurück

Nach einem Fehler der Satelliten-Technik haben der Spanier Carlos Sainz und sein Co-Pilot Timo Gottschalk die Führung bei der Rallye Dakar zurückbekommen.

stol