Donnerstag, 09. Mai 2013

Schweiz bei Eishockey-WM weiter nicht zu stoppen – Finnland verliert

Die Schweiz wird immer mehr zum Geheimfavoriten bei der Eishockey-Weltmeisterschaft. Die Eidgenossen setzten sich nach ihren famosen Erfolgen über Schweden, Kanada und Tschechien am Mittwoch locker und leicht mit 7:1 (3:1, 3:0, 1:0) gegen Slowenien durch und feierten damit den vierten Sieg im vierten Spiel.

stol