Sonntag, 07. Mai 2017

Spanischer Dreifach-Erfolg in MotoGP: Pedrosa siegt

Die spanischen MotoGP-Piloten haben dem ersten Europa-Grand Prix auf heimischem Boden ihren Stempel aufgedrückt. In Jerez siegte am Sonntag Honda-Pilot Daniel Pedrosa. Obwohl nur Zehnter bleibt Valentino Rossi WM-Leader.

Die beiden spanischen Honda-Piloten Dani Pedrosa (rechts) und Marc Marquez (links) haben ihrem Heim-GP in Jerez ihren Stempel aufgedrückt.
Die beiden spanischen Honda-Piloten Dani Pedrosa (rechts) und Marc Marquez (links) haben ihrem Heim-GP in Jerez ihren Stempel aufgedrückt. - Foto: © APA/AFP

stol