Dienstag, 21. Juli 2015

Spektakulärer Sturz bei Tour de France

Ein Aufsehen erregender Sturz des Froome-Helfers Geraint Thomas über eine Böschung hinunter und ein Außenseitersieg des Spaniers Ruben Plaza Molina haben am Montag auf der 16. Etappe der Tour de France für eine spannende Schlussphase gesorgt.

Geraint Thomas (in der Bildmitte zwischen Alberto Contador und dem Tour-Leader in Gelb, Chris Froome) prägte die 16. Etappe mit einem spektakulären Sturz.
Geraint Thomas (in der Bildmitte zwischen Alberto Contador und dem Tour-Leader in Gelb, Chris Froome) prägte die 16. Etappe mit einem spektakulären Sturz. - Foto: © APA/EPA

stol