Freitag, 14. August 2015

Torwartfrage beim BVB geklärt: Bürki wird neue Nummer 1

Roman Bürki wird die neue Nummer 1 beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Wie Trainer Thomas Tuchel am Freitag bekanntgab, hat sich der Schweizer Neuzugang vom SC Freiburg im Zweikampf um einen Stammplatz im Tor des Revierclubs vorerst gegen Weltmeister Roman Weidenfeller durchgesetzt. Bürki wird beim Saisonstart am Samstag (18.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach in der Startelf stehen.

Neue Nummer 1: Roman Bürki
Neue Nummer 1: Roman Bürki

stol