Donnerstag, 01. April 2010

TV kippt Champions League-Spiel: Millionenstrafe

Der europäische Fußballverband UEFA verlangt vom serbischen Staatsfernsehen RTS wenigstens eine Million Euro Strafe, weil es das Champions League-Spiel Bayern München gegen Manchester United nicht übertragen hat. Das berichteten serbische Medien am Donnerstag in Belgrad.

stol