Freitag, 01. September 2017

UEFA untersucht mögliche Finanz-Verstöße von Paris SG

Wie der Europäische Fußball-Verband (UEFA) am Freitag mitgeteilt hat, wurde gegen Paris St. Germain ein Ermittlungsverfahren wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay eingeleitet.

Die Uefa leitet ein Verfahren gegen Paris St. Germain ein.
Die Uefa leitet ein Verfahren gegen Paris St. Germain ein. - Foto: © shutterstock

stol