Freitag, 12. Januar 2018

Uni Innsbruck: Bald zu warm für Olympische Winterspiele

Eine Studie eines internationalen Forschungsteams an der Uni Innsbruck zeigt auf, dass es immer schwieriger wird, einen Austragsort für die Olympischen Winterspiele zu finden. Aufgrund des Klimawandels sollen sich manche Regionen früh genug bewerben, raten die Wissenschaftler.

Forscher der Uni Innsbruck sehen im Klimawandel eine Bedrohung für die Olympischen Winterspiele.
Forscher der Uni Innsbruck sehen im Klimawandel eine Bedrohung für die Olympischen Winterspiele.

stol