Dienstag, 10. Januar 2017

Viel Spanien in der FIFA-Weltauswahl

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Manuel Neuer und Toni Kroos stehen in der FIFA-Weltauswahl des Jahres 2016. Bayern Münchens Torwart Neuer ist der einzige Akteur der Auswahl, der nicht beim FC Barcelona oder bei Real Madrid gespielt hat.

7 der 11 Mitglieder der FIFA-Weltauswahl waren bei der Gala anwesend: (von links zwischen den Moderatoren Marco Schreyl und Eva Longoria) Manuel Neuer, Dani Alves, Sergio Ramos, Marcelo, Luka Modric, Toni Kroos und Cristiano Ronaldo.
7 der 11 Mitglieder der FIFA-Weltauswahl waren bei der Gala anwesend: (von links zwischen den Moderatoren Marco Schreyl und Eva Longoria) Manuel Neuer, Dani Alves, Sergio Ramos, Marcelo, Luka Modric, Toni Kroos und Cristiano Ronaldo. - Foto: © APA/AFP

stol