Freitag, 03. Dezember 2010

Vorzeitiges Saisonende für Britin Chemmy Alcott

Die Britin Chemmy Alcott hat sich bei ihrem schweren Sturz im Abschlusstraining zu den Weltcup-Abfahrten der Damen in Lake Louise einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch im rechten Bein zugezogen. Für die 28-Jährige ist damit die WM-Saison vorbei.

stol