Dienstag, 21. August 2012

Wettprozess: Juve-Coach Conte fordert Freispruch in zweiter Instanz

Juventus Turins Trainer Antonio Conte hat in der italienischen Fußballwett-Affäre erneut seine Unschuld beteuert und einen Freispruch in der Berufungsverhandlung gefordert.

stol