Freitag, 01. September 2017

WM- Quali: Deutschland siegt gegen Tschechien

Weltmeister Deutschland hat seine weiße Weste auf dem Weg zur Fußball-WM 2018 in Russland gewahrt. Im siebten Qualifikationsspiel gelang am Freitag mit 2:1 (1:0) in Tschechien der siebte Sieg.

Deutschland gewinnt gegen Tschechien. Im Bild: Toni Kroos (L) und Michal Krmencik
Deutschland gewinnt gegen Tschechien. Im Bild: Toni Kroos (L) und Michal Krmencik - Foto: © APA/AFP

Die frühe Führung durch den Leipziger Stürmer Timo Werner (4.) glich der für Hertha BSC spielende Vladimir Darida (78.) zwar zunächst aus, doch Mats Hummels traf zwei Minuten vor dem Abpfiff zum entscheidenden 2:1 per Kopf.

Damit führt Deutschland nach dem siebten Spieltag die Tabelle der Gruppe C mit 21 Punkten vor Nordirland (16) und Tschechien (9) an. Am Montag könnte die deutsche Nationalmannschaft im Heimspiel gegen Norwegen in Stuttgart den Gruppensieg perfekt machen.

Neben sieben Confed-Cup-Siegern waren vor 18.093 Zuschauern die vier prominenten Weltmeister Mats Hummels, Mesut Özil, Thomas Müller und Toni Kroos ins Team von Trainer Joachim Löw zurückgekehrt.

dpa

stol