Dienstag, 26. März 2019

600.000 Euro für die Digitalisierung der Südtiroler Unternehmen

Die Handelskammer Bozen vergibt erneut Beiträge an die Südtiroler Unternehmen für Beratungsleistungen, Investitionen und nun auch für die Weiterbildung zu Themen der Digitalisierung. Ab 10. April können die Beitragsgesuche mittels PEC eingereicht werden. Insgesamt stehen diesmal 600.000 Euro zur Verfügung.

Die Handelskammer vergibt erneut Beiträge an die Südtiroler Unternehmen für Digitalisierung.
Badge Local
Die Handelskammer vergibt erneut Beiträge an die Südtiroler Unternehmen für Digitalisierung. - Foto: © shutterstock

stol