Dienstag, 07. März 2017

Abgasaffäre: EU-Kommission verstärkt Druck auf VW

Im Skandal um überhöhte Abgaswerte will die EU-Kommission den Druck auf Volkswagen erhöhen, den betroffenen Autobesitzern entgegenzukommen.

Erstmals könnten die Vertreter der Mitgliedstaaten dabei gemeinsam mit der Kommission offiziell festhalten, dass VW EU-Recht gebrochen habe.
Erstmals könnten die Vertreter der Mitgliedstaaten dabei gemeinsam mit der Kommission offiziell festhalten, dass VW EU-Recht gebrochen habe. - Foto: © shutterstock

stol