Donnerstag, 16. Mai 2019

Abkommen zur Vermarktung von Qualitätsprodukten unterzeichnet

Kürzlich fand in Cosenza eine Pressekonferenz zur Vorstellung und Unterzeichnung eines Abkommens zwischen der Handelskammer Cosenza und der Handelskammer Bozen statt. Ziel der Vereinbarung der beiden Handelskammern ist es, dass Südtiroler Produkte verstärkt in den kalabrischen Markt eingeführt werden beziehungsweise dort Bekanntheit erreichen, während kalabrische Produkte in Zukunft vermehrt auf den Südtiroler Markt gebracht werden.

Michl Ebner (links) und Klaus Algieri. - Foto: HK Cosenza
Badge Local
Michl Ebner (links) und Klaus Algieri. - Foto: HK Cosenza

stol