Donnerstag, 20. Juni 2019

Airbus hängt Rivalen Boeing ab

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat seinen US-Rivalen Boeing auf der Pariser Luftfahrtmesse in dessen schwerer Krise ausgestochen. So sammelte Airbus bis Donnerstagnachmittag Bestellungen und Vorverträge über 373 neue Flugzeuge ein, rund 100 mehr als der bisher weltgrößte Hersteller Boeing. Der neue, kleine Langstreckenjet Airbus A321XLR verkaufte sich glänzend - sogar in den USA.

Airbus fliegt Boeing davon. -  Foto: APA (AFP)
Airbus fliegt Boeing davon. - Foto: APA (AFP)

stol