Freitag, 29. April 2011

Arbeitslosigkeit in Spanien steigt auf 14-Jahres-Hoch

Das hoch verschuldete und wirtschaftlich schwächelnde Spanien tut sich schwer mit der Konjunkturerholung: Die Arbeitslosigkeit stieg im ersten Quartal auf 21,3 Prozent und erreichte damit den höchsten Stand seit rund 14 Jahren, wie das Statistikamt INE am heutigen Freitag mitteilte.

stol