Freitag, 25. Mai 2018

BMW bleibt profitabelster Autobauer der Welt

BMW hat zum Jahresbeginn seinen Spitzenplatz als weltweit profitabelster Autobauer verteidigt. Der Konzern erreichte im ersten Quartal eine Marge von 12 Prozent, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Analyse der Beratungsgesellschaft EY hervorgeht. Dahinter folgen Suzuki mit elf und Daimler mit 8,4 Prozent. Beim Gewinn lag allerdings der japanische Autobauer Toyota vorn.

BMW hat sich weiter durchgesetzt. - Foto: APA (dpa)
BMW hat sich weiter durchgesetzt. - Foto: APA (dpa)

stol