Freitag, 24. Juni 2016

Brexit-Angst: Aktien britischer Banken brechen ein

Der drohende Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat die Kurse der britischen Banken einbrechen lassen.

Nicht nur die britischen Banken, sondern auch die internationale Börse hat stark auf das Ergebnis reagiert. Im Bild das Finanzviertel mit der berühmten "Gherkin" (Gurke).
Nicht nur die britischen Banken, sondern auch die internationale Börse hat stark auf das Ergebnis reagiert. Im Bild das Finanzviertel mit der berühmten "Gherkin" (Gurke). - Foto: © APA

stol