Sonntag, 06. März 2016

China oberster Wirtschaftsplaner: „Harte Landung“ unmöglich

Der oberste chinesische Wirtschaftsplaner hält eine „harte Landung“ der chinesischen Wirtschaft für unmöglich. Der Chef der Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC), Xu Shaoshi, sagte am Sonntag auf der Jahrestagung des Volkskongresses vor der Presse in Peking, China sei durchaus in der Lage, die Wachstumsraten „in einem angemessenen Rahmen“ zu halten.

stol