Samstag, 08. November 2014

Chinesischer Trojaner „WireLurker“ greift auch Windows an

In China ist ein ungewöhnlicher Computer-Schädling aufgetaucht: Der Trojaner „WireLurker“ befällt PCs nur, um an iPhones heranzukommen. Experten sehen das als Zeichen für neue Prioritäten in der Untergrund-Szene.

Der Trojaner „WireLurker“ befällt PCs, um an die Daten angeschlossener iPhones heranzukommen.
Der Trojaner „WireLurker“ befällt PCs, um an die Daten angeschlossener iPhones heranzukommen. - Foto: © shutterstock

stol