Montag, 26. Dezember 2016

Deutsche Autobranche mahnt beim Klimaschutz zu Augenmaß

Die deutsche Autobranche fürchtet Nachteile durch überzogene Klimaschutzvorgaben. „Die EU sollte mit Augenmaß agieren und die Regulierungsschraube nicht einseitig zu Lasten der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Hersteller überdrehen“, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie, Matthias Wissmann, dem Berliner „Tagesspiegel“.

stol