Donnerstag, 25. Januar 2018

Deutsche Bahn setzt voll auf Digitalisierung

Seit Mitte November sitzt Sabina Jeschke im Vorstand der Deutschen Bahn: Zuständig ist die Maschinenbau-Professorin für nichts Geringeres als die Digitalisierung des Staatskonzerns. Im Schlepptau der 49-Jährigen mit der blonden Lockenmähne zog auch ein kleiner Roboter in die Vorstandsetage ein, der künftig bei Videokonferenzen glänzen soll.

Die Deutsche Bahn will in 10 bis 15 Jahren das gesamte Schienennetz digitalisieren.
Die Deutsche Bahn will in 10 bis 15 Jahren das gesamte Schienennetz digitalisieren. - Foto: © APA/DPA

stol