Donnerstag, 01. März 2018

Deutsche Ministerin fordert kostenlose Diesel-Umrüstung

Nach dem Urteil über mögliche Fahrverbote für Millionen von Dieselfahrzeugen erhöht die deutsche Regierung den Druck auf die Autohersteller. „Wer seinen Diesel nachrüsten kann und will, der sollte einen Anspruch darauf haben, dass der Hersteller das übernimmt”, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) der „Süddeutschen Zeitung” (Donnerstag). Das stehe den Verbrauchern zu.

Foto: © APA/AFP

stol