Freitag, 15. Januar 2016

Die Kalterer Wein-Hochzeit

Nun ist es endgültig fix: Die beiden Weinkellereien Kellerei Kaltern und Erste & Neue fusionieren. Damit entsteht die größte Kellerei Südtirol.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Bereits am Dienstagabend hatten sich die Mitglieder der Kellerei Kaltern für die Fusion ausgesprochen. (STOL hat berichtet)

Nun folgte Teil 2: Am Freitagabend haben die Mitglieder der Kellerei Erste+Neue bei ihrer Jahresversammlung über die Fusion abgestimmt. Und sich mit überwältigender Mehrheit dafür entschieden. 

Die Kalterer Gemeinschaftskellerei ist nun die größtes des Landes. Die Kellerei Kaltern nimmt rund 280 Hektar Produktionsfläche in die Wein-Ehe mit, die Erste+Neue 230 Hektar. 

stol 

stol