Samstag, 31. Januar 2015

Erdbeben bei Sorgenia: CEO Mengoni geht

Erdbeben bei der Mailänder Stromgesellschaft Sorgenia, von der sich der Verbund in den vergangenen Monaten getrennt hat. Der seit Juli 2013 amtierende Sorgenia-Geschäftsführer, Andrea Mangoni, trennt sich vom Unternehmen, berichtete die römische Tageszeitung „Il Messaggero“ am Samstag.

stol